Kategorien
Wissenschaft

Die Suche nach außerirdischem Leben

Das ultimative Abenteuer der Menschheit  Veröffentlicht in GralsWelt 52/2009 Vor einem halben Jahrtausend waren die großen Seefahrer dabei, die Welt zu erkunden. Sie fanden unbekannte Inseln, entdeckten neue Kontinente und trafen auf fremde Kulturen. Das ultimative Abenteuer war damals die Begegnung mit einer exotischen Hochkultur, wie sie z. B. der englische Navigator William Adams (1564-1620) […]

Kategorien
Wissenschaft

Darwin und die Evolution Teil 7

Darwins Vermächtnis Veröffentlicht in GralsWelt Sonderheft 21/2008 Nach einhundertfünfzig Jahren kontroverser Diskussionen über den Darwinismus fragen wir, wie die Evolutionstheorie heute aufgenommen wird und welche Bedeutung sie hat. Diese Frage wird nicht nur in Beug auf die Biologie gestellt, sondern darüber hinaus in Bezug auf das Selbstverständnis des Menschen in der modernen Welt. Die darwinsche […]

Kategorien
Wissenschaft

Darwin und die Evolution Teil 6

Der Jahrhundertstreit Veröffentlicht in GralsWelt Sonderheft 21/2008 Einhundertfünfzig Jahre nach der Erstveröffentlichung von Darwins „Die Entstehung der Arten“ (On the Origin of Species by Means of Natural Selection) am 24. November 1859 ist der Streit um die Evolutionstheorie noch nicht abgeklungen. Dabei stehen sich im wesentlichen drei Lager gegenüber, die sich gegenseitig ideologische Voreingenommenheit vorwerfen. […]

Kategorien
Wissenschaft

Darwin und die Evolution Teil 5

Der Aufstieg des Lebendigen Veröffentlicht in GralsWelt sonderheft 21/2008 Gegen Ende des 20. Jahrhunderts konnte man lesen, dass es zwei (umstrittene) wissenschaftliche Theorien gäbe, die das 21. Jahrhundert nicht erleben würden: Siegmund Freuds Psychoanalyse und Charles Darwins Evolutionslehre. Wie die meisten Prophezeiungen hat sich auch diese Prognose nicht erfüllt. Auch im 21. Jahrhundert wird die […]

Kategorien
Wissenschaft

Darwin und die Evolution Teil 4

Das Gesetz des Dschungels (Veröffentlicht in Gralswelt Sonderheft 21/2008) Es konnte nicht lange dauern, bis der „Kampf ums Dasein“ auf die Gesellschafts- und Sozialpolitik übertragen, und damit in ideologische Auseinandersetzungen hineingezogen wurde. So entstand der Sozialdarwinismus. Dessen Gegner sehen ihn als die Übertragung des „Gesetzes des Dschungels“ in die menschliche Gesellschaft. Leider hat sich Darwin […]

Kategorien
Wissenschaft

Darwin und die Evolution Teil 3

Der Mensch als Teil der Natur Veröffentlicht in GralsWelt Sonderheft 21/2008 Am 30. November 1864 versammelt sich die Elite der britischen Naturforscher im Somerset House in London, um einen der größten Naturforscher Englands zu ehren: Charles Darwin wird die Copley-Medaille verliehen, die höchste Auszeichnung die zu vergeben ist. Die Copley-Medaille war damals fast so angesehen […]

Kategorien
Wissenschaft

Darwin und die Evolution Teil 2

Die dynamische Welt der Natur Veröffentlicht in GralsWelt Sonderheft 21/2008 Der PrivatgelehrteAm Ende seiner großen Reise auf der Beagle (Teil 1, „Darwins Reise zur Erkenntnis“) landet Charles Darwin am 2. Oktober 1836 in Falmouth (Cornwall). Sein Lebensplan, Landpfarrer zu werden, war verflogen, und er widmet sich nun ganz der Naturforschung. Diese zweite wichtige Epoche seines […]

Kategorien
Wissenschaft

Darwin und die Evolution Teil 1

Darwins Reise zur Erkenntnis Veröffentlicht in Gralswelt Sonderheft 21/2008 In Umfragen nach den bedeutendsten Wissenschaftlern der Neuzeit werden regelmäßig drei Namen genannt: · Isaak Newton (1643-1727)· Charles Darwin (1809-1882)· Siegmund Freud (1856-1939) Newton fand eine grundlegende Methode zur Erforschung der unbelebten Materie und gab den Startschuss für den Aufbruch in eine neue Ära der Naturforschung. […]

Kategorien
Wissenschaft

Kommt am Freitag, den 13. April 2029 der „Weltuntergang“?

  Veröffentlicht in GralsWelt 47/2008 Früher als viele andere Zeitschriften, und damals noch zum Befremden mancher Leser, haben wir in der GralsWelt schon 1998 („Der Tod aus dem All“ unter „Wissenschaft“) davon berichtet, dass unsere Erde einem möglichen Beschuss aus dem All ausgesetzt sei. Klein- und Kleinstplaneten (Planetoiden) und Kometen könnten die Erde treffen und […]

Kategorien
Wissenschaft

Bibel kontra Darwin in Amerika

(Veröffentlich in GralsWelt 15/2000)  In Amerika ist vieles anders, und in dem „Land of the Free“ (Land der Freien) lässt sich manches vertreten, was bei uns absurd erscheinen mag; zum Beispiel der längst ausgestanden geglaubte Streit zwi­schen Darwinisten und buchstabengläubigen Bibelchristen. In den USA gibt es eine Gruppe von „Kreationisten“, die uns von dem überzeugen […]