Kategorien
Geschichte/Historik

China I: China und die Strategeme

(Veröffentlich in GralsWelt 5/1997) Wenn heute von „wirtschaftlichem Wachstum“ die Rede ist, dann blickt man irritiert nach Ostasien. Dort expandiert die Wirtschaft, dort gibt es seit Jahren Zuwachsraten der Produktion, von denen klassische Industrieländer nur träumen können, und dort erwartet man die schnell wachsenden Märkte der Zukunft, auf denen Europa und Amerika präsent sein müssen, wenn […]

Kategorien
Geschichte/Historik

Vom Beginn unserer Zeit

(Veröffentlicht in GralsWelt 5/1997) LEBEN  WIR  BEREITS  IM  JAHR  2004? Ein Kalender ist etwas so selbstverständliches, dass wir uns keine Gedanken mehr darüber machen, wie und wann er entstanden ist. Auch das bevorstehende Jahr 2000, ein für christliche Kulturkreise magisches Datum, nehmen wir nahezu als „naturgegeben“ hin, ohne weiter über den Anfang unseres „Gregorianischen Kalenders“ […]

Kategorien
Geschichte/Historik

Der Zweite Weltkrieg

Veröffentlicht in GralsWelt 20/2001 Die beiden Weltkriege des 20. Jahrhunderts müssen zusammen betrachtet werden. Ohne den Ersten Weltkrieg, ohne den ungerechten Friedensvertrag von Versailles, wäre es auch zu keinem Reichskanzler Adolf Hitler (1889–1945) und zu keinem großen europäischen Krieg gekommen. Denn Hitlers „Programm“ war die Korrektur des Versailler Vertrages. Als dieses Ziel erreicht war – […]

Kategorien
Geschichte/Historik

Die große Krise

(Veröffentlicht in GralsWelt 19/2001)  In Erinnerungen an die Zeit nach dem Ersten Weltkrieg wird von den „golden twenties“, den „goldenen zwanziger Jahren“ gesprochen. In diesem Jahrzehnt, zwischen 1920 und 1930, erholte sich Europa langsam von den Wunden des Krieges, Kunst und Kultur blühten auf. Viele Entwicklungen, deren Auswirkungen bis heute spürbar sind, wie der Aufstieg […]

Kategorien
Geschichte/Historik

War Marco Polo in China ?

(Veröffentlicht in GralsWelt 69/2012) DER GROSSE REISENDE Wir alle haben in der Schule von dem Weltreisenden Marco Polo (1254-1324) gehört, der, als Begleiter seines Vaters und seines Onkels, von Venedig durch ganz Asien bis nach Peking an den Hof des Kubilai Chan (1215-1294) kam, des Mongolen-Herrschers über China. Dort fiel der intelligente, junge Venezianer dem […]

Kategorien
Geschichte/Historik

Der Erste Weltkrieg

(Veröffentlicht in GralsWelt 18/2001) Auf dem Wiener Kongress schufen europäische Diplomaten 1814/15 nach Napoleons Sturz ein sogenanntes Mächtegleichgewicht, das dem Kontinent stabile Verhältnisse schenken und Kriege ersparen sollte. Die Einigung der deutschen Provinzen zu einem gemeinsamen Staat (1871) und der anschließende Aufstieg des Deutschen Kaiserreiches zu einer bedeutenden Industrienation störten diese Balance der Kräfte. Derartige […]

Kategorien
Geschichte/Historik

Das letzte Hindu-Königreich

(Veröffentlicht in GralsWelt 18/2001) Von den 14 Bergen unserer Erde, die über 8.000 Meter hoch sind, liegen acht – darunter der Sagarmantha (Everest) mit 8.848 Metern – ganz oder teilweise in Nepal, dem letzten Hindu-Königreich, einem Land mit etwa 25  Millionen Einwohnern, einst das Land Buddhas, heute ein Anziehungspunkt für Trekker. Zwei Kontinentalplatten prallen im […]

Kategorien
Geschichte/Historik

Die Epoche des Zweiten Kaiserreiches

(Veröffentlicht in GralsWelt 17/2000) In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts erlangte Europa den Höhepunkt seiner Bedeutung in der Welt: Europäische Wissenschaft und Kultur schienen auf bestem Weg, die „Weltkultur“ zu bestimmen. Auch das Christentum wollte die noch ausstehenden Völker zu seinem Glauben bekehren. Allerdings waren die christlichen Kirchen in Hunderte von Bekenntnissen zerstritten, und […]