Kategorien
Buch- und Filmbesprechungen

Die Templer

(Veröffentlicht in GralsWelt 45/2007)

Von Barber Malcolm, Artemis & Winkler, Düsseldorf 2005.

In der GralsWelt haben wir verschiedentlich die Tempelritter erwähnt, zuletzt in einem Beitrag zum siebenhundertsten Jahrestag der Templer-Verfolgung im Jahr 1307. (Hier unter „Gedenktage“).
Viele Bücher und Schriften – historisch korrekte, esoterische, phantastische, romantische – beschäftigen sich mit der Geschichte und dem Mythos der Templer, um deren Wirken und Untergang sich viele Legenden ranken.

Seit kurzem liegt nun ein neues Werk zu diesem Thema vor: Malcolm Barber, ein britischer Historiker, schildert auf über 300 Druckseiten die Geschichte dieses Ritterordens und seinen Untergang. Als Historiker beschäftigt Barber sich nicht mit Spekulationen; in seinen Augen sind die vielen Templer-Legenden nicht viel mehr als interessante Erfindungen. Wer also sensationelle Enthüllungen erwartet, sollte besser zu einem anderen Buch greifen. Dafür bietet Malcom Barber seriöse, eher nüchterne aber doch interessante Geschichtsschreibung, die jeder kennen sollte, der sich für die Templer und ihren sagenumwobenen Untergang ernsthafter interessiert.

Lesen Sie dazu auch unter „Kurz, knapp, kurios“ Seite 143 „Die Vernichtung der Templer“.